kochen macht glücklich!

Und seit vielen Jahren koche ich, probiere neue Dinge und möchte diese Begeisterung auch weitergeben. Den Kochen kann wirklich jeder, mit ein wenig Know How. Viele Themen habe ich als Kochevent veranstaltet z.B. verschiedene Länderküchen wie Spanisch, Indisch, Russisch/Ukrainisch, Marokkanisch, Mexikanisch, Französisch, Italienisch, und und und.

Aber am meisten mag ich die Kochevents mit Kultur & Spass wie z.B. die Reihe

 

Ohrenschmaus-

Gerichte wie Gedichte und Geschichten

Lovestorys.Schauergeschichten.

Krimis.Kurioses und Fantastisches.Mysteriös.Pompös.

Schlemmen.Schwelgen.Gaumenschmaus.Und.

 

Ich lese, passend zu unserem Kochthema, mit einer besonderen Atmosphäre im Kostüm oder mit kleinen Schauspieleinlagen meiner Kursteilnehmer. Lassen Sie sich überraschen und verzaubern!

Kochkurse in der Familienbildungsstätte Geldern 2018


Anmeldung:
Familienbildungsstätte
Geldern-Kevelaer

47608 Geldern
Boeckelter Weg 11
Tel. (02831) 13460-0
Fax: (02831) 13460-20

www.fbs-geldern-kevelaer.de

E-Mail:
fbs-geldern@bistum-muenster.de

Bitte entnehmen Sie die genauen Kursbeschreibungen auf der Website der Familienbildungsstätte Geldern unter dem Stichwort "Dozentenname Gertrud Fritzsche"


Kochevents 2018

 

In 2018 wird es auch wieder Kochevents in Straelen geben. Im Küchenstudio "Küche 3000" im Boekholter Weg 1, 47638 Straelen  finden wir ein optimales Ambiente für außergewöhnliche Kochevents. Sie finden mich auch  in der Küche des evangelischen Freizeitheims "Quelle" in Nieukerk, Dennemarkstrasse 7 in 47647 Kerken-Nieukerk. Veranstaltungen zum Fasten finden häufig statt in der ev. Kirche in Kerken-Aldekerk, Ringstrasse  12, 47647 Kerken-Aldekerk.

 

 

aktuelle Veranstaltungen in der Küche 3000 in Straelen

Boekholter Weg 1, 46738 Straelen

 

20.09. Pasta & Pasta

Die Urlaubskoffer sind noch nicht richtig ausgepackt da möchte man gleich wieder los- die schönste Zeit des Jahres! Warum nicht den Urlaub kulinarisch verlängern mit Köstlichkeiten aus Italien? Italien und das „dolce vita“ hat bei den meisten einen besonderen Platz im kulinarischen Herzen. Nudelgerichte, alle selbst gemacht und frisch zum „Niederknien“. Zum Entre der Pastasalat „Riva del Garda“ im Parmesankörbchen, ihre handgemachte Lasagne mit Champignon-Wildschweinfüllung oder ihre Spinat-Tagliatelle mit Tomatensugo „alla Mama“ mit gekräutertem Schweinefilet brauchen sich hinter den Originalen aus dem Land des Stiefels nicht zu verstecken. Und warum nur in Italien nach Pasta suchen? Sie machen einfach eine Pasta-Weltreise, es geht weiter nach Russland (Pilmeni), Macaroni and Cheese (Amerika),und zum Schluss das Pastadessert schlechthin

cremige Mohnnudeln (Kroatien). Wenn Sie eine Nudelmaschine ihr eigen nennen und diese hat bisher ein trauriges Leben ohne Arbeit geführt- bringen Sie sie mit und sie haben genug Anregungen zum nachkochen für zu Hause.

19.00-23.00 Uhr         Preis auf Anfrage

 

 

 

 

 

27.11. Krimi-Dinner- Ohrenschmaus: Gerichte wie Gedichte

und Geschichten von „ tödlichen Paaren“

Kochabend für Paare und solche, "die es lieber bleiben wollen"

 

Die Geschichten von Roald Dahl haben immer etwas skurril-fantastisches. Und die kleinen Spiele zwischen zwei Menschen die sich „eigentlich“ lieben und die so jeder wohl auch von sich kennt- da wird schon mal jemand abgespeist, man muss in  den sauren Apfel beißen oder man riecht endlich den Braten? Erzählungen, in das gemeinsame Kochen eingebettet, versüßen ihnen die gemeinsame Zeit am Herd und später beim Genuß.

Dieser einzigartige Abend wird von einem stilvollen 4-Gänge-Menü gekrönt, das Sie nach allen Regeln der Kunst mit schmackhaften Kompositionen zu verwöhnen weiß. Schlemmen Sie sich gemeinsam durch unsere selbstgemachten Leckereien. Eiskalt (ab)servieren wir ein feines Dessert zum fulminanten Schluss. So entstehen sicher unvergessliche Erinnerungen, die sie beide in wohliger Erinnerung behalten werden. Und das Gefühl:

"Wie schön, das wir beide uns so gut verstehn` “!

 

19.00-23.00 Uhr               Preis auf Anfrage

 

 

 

 

 

aktuelle Veranstaltungen in der Quelle in Kerken- Nieukerk 2017

Dennemarkstrasse 7, 47647 Kerken

 

Kochkurse mit Spass und Genuss...

Leben  *   Gesundheit   *   Glaube & Spiritualität

25.01. Oma`s Küche- Ein Erinnerungs- und Kochabend für Enkel und Großeltern

 

So manches Großmutterrezept gerät in Vergessenheit, wenn man die Diejenige welche nicht bei Zeiten nach den Lieblingsrezepten fragt. Und oft liegen die Wurzeln von Oma in Pommern, Schlesien oder Ostpreußen mit einem wahren Schatz an einfacher aber deftiger, herzerwärmender Küche. Wir werden heute Abend gemeinsam ein kleines Menü aus der „alten Heimat“ zubereiten und genießen.

18.30-22.00 Uhr *23,--€ p.P.

 

 

07.02. Ohrenschmaus „Danke,Schatz!“ Abend für Paare und solche, die es werden wollen

 

Liebe geht durch den Magen- und so mancher möchte das gemeinsam mit seinem /seiner Liebsten feiern.Und sich gegenseitig liebevoll zu bekochen und dabei Liebesgeschichten zu hören, könnte die Basis eines romantischen Abends sein. Und Sie merken- Liebe geht durch den Magen.

18.30 – 22.00 Uhr * 30,50 € p.P.

 

 

 

 

08.03. Bella Bambini! Leichte, schnelle Kinderküche die schmeckt wie beim Italiener um die Ecke

 

Kinder lieben Pizza! Und Pasta! Bei Zeitmangel greift man da schon mal zur Alternative aus der Tiefkühltruhe. Die strotzen aber leider voller Zusatzstoffe, die in der Kinderernährung nicht eben förderlich sind. Mit ein bisschen Know How, geschickter Vorplanung und Spaß am Selbermachen gelingen Pizza, Tomatensoße Napoli, Lasagne, Caprese und ein sahnig-schlemmriges Kinder-Tiramisu bald ganz wie von selbst- auch im Arbeitsalltag von Mama. Dieses Kursangebot richtet sich an die Eltern.

19.00-22.00 Uhr *19,50 € p.P.

 

 

 

 

26.04. Osteuropäische Küche. Vergessene, kulinarische Schätze

Diese Küche überrascht! Nicht nur durch ihre Einfachheit. Sie ist deftig, preisbewusst und man kann alle Zutaten immer im Haus haben. Und es ist die kreativste Resteküche, die man sich vorstellen kann. Zuletzt sind manche Rezepte gar „Erbstücke“ den oft liegen die Wurzeln von Oma & Opa in Pommern, Schlesien oder Ostpreußen. Wir heben auch Küchenschätze aus Polen, Russland, der Ukraine, Sibirien und der Küche der Russlanddeutschen.

 

19.00-22.00 Uhr * 23,50 € p.P.

 

 

 

 

 

08.05. Ohrenschmaus „Ein Hoch auf die Freundschaft“

Wann haben Sie das letzte Mal Ihrer Freundin, Ihrem Freund oder Kollegen "Danke" gesagt für das gemeinsame Lachen und Weinen, das gemeinsame Arbeiten und Spaß haben?
Wenn es jetzt mal Zeit dafür wird, dann feiern Sie Ihre Freundschaft doch mal ganz bewusst mit diesem Abend bei einem leckeren Fingerfood Buffet. Ihre Freunde sind so bunt und unterschiedlich wie unser Freundschaftsschmaus: Mal salzig, mal exotisch, mal süß, mal komplett unerwartet. Und zudem gibt es ein paar kleine Gelegenheiten verspielt sich mal unverkrampft zu sagen, was man schon seit Jahren sagen möchte:

Danke für deine tolle Freundschaft !

18.30-22.00 Uhr * 30,50 € p.P.

 

 

 

 

29.05. Bibelküche-Rezepte aus dem heiligen Land

Alte, überlieferte Rezepte aus der Bibel werden hier ebenso vorgestellt wie Rezepte der neuen israelischen Küche, die Einflüsse aus vielen Ländern aufweist. Wir verwenden Zutaten, die es schon zu biblischer Zeit im Mittelmeerraum gab. Probieren sie doch mal das original Pessachbrot, Hammantaschen mit Früchten und Nüssen, Humus und Felafel.

19.00-22.00 Uhr *19,50 € p.P.

 

 

07.06. Tapas & spanische Landküche. Eine kulinarisch-edle Reise auf die iberische Halbinsel in Weinbegleitung und mit spanischem Aperitif.

Eines meiner Lieblingsthemen! Aus einigen Jahren habe ich meine persönlichen Favoriten mal zusammengestellt und wir genießen jeden Gang mit den dazu passenden „Flüssigkeiten“. Wir probieren Conecho con Vino Tinto, Sardinen in Salzkruste, Albondigas, verschiedene tolle Tapasvariationen und einiges mehr.

18.30-22.30 Uhr * 31,--€ p.P.

 

 

 

21.06. „Burgerliebe“- Vom Brötchen bis zum Ketchup alles selbst gemacht und frisch

Lieben Sie richtig gute Hamburger? Dann machen Sie diese doch einmal komplett selbst. Von den selbst gebackenen Brötchen (Buns), der leckeren Soße, der knusprigen Frikadelle (Patty, frischen Zutaten, Bacon, selbstgemachten Röstzwiebeln und ein paar kleinen Geheimnissen handelt dieser Kochabend. Neugierig?Hungrig? Dann kommen Sie vorbei!

19.00-22.00 Uhr *24,50 € p.P.

 

 

05.07. „Burning Hot“- Kochen am offenen Feuer im Dutch oven, in der Eisenpfanne und mit Rome- eisen

Kochen am offenen Feuer entwickelt sich immer mehr zum Trend. Manchmal kann es sogar den guten, alten Grill ablösen. Eine Feuerstelle oder eine Feuerschale macht das Garen auf offener Flamme noch ursprünglicher. Der Dutch oven dürfte Ihnen bekannt sein von alten Western; die Cowboys haben darin die unvermeidliche Bohnensuppe gekocht, was wir natürlich auch tun werden. Das passende Brot dazu gibt es auch und mit den Rome-eisen lassen sich köstliche Käsesandwiches, Pattys für Burger und herzhafte Speck-apfel- Waffeln mit einer Rauchnote bruzzeln. Ein Stockbrot mit Nutella oder „Smores“ (Sandwiches mit Schokolade und gegrillten Marshmallows) sorgt dann für einen süßen Abschluss.

 

18.00-22.30 Uhr *31,50 € p.P.

 

 

 

 

Trauerkochen- den Geschmack am Leben wiederfinden.....

Das Menschen beim Essen Trost finden ist nichts Neues. Vielleicht kurz.Ob Sie ihn auch finden?. Langfristig bleibt von der Trostwirkung von Schokolade, Kuchen und Co. oft genug nichts als-Kummerspeck. Zusätzlich zum Kummer. Aber wie kann nun das Kochen positiv wirken auf die Trauer?

 

Essen weckt Erinnerungen

Der Geschmack eines Gerichtes aus der Kindheit und der gemeinsam verbrachten Lebenszeit- das bringt Vergangenes wieder zurück und zwar unmittelbarer, als es ein Foto oder eine Erzählung könnte.

 

Das Tun weckt aus der Erstarrung

Viele Trauernde empfinden, man steckt wie in einer traurigen Blase, ohne Interesse an irgendetwas, ohne den Willen und die Kraft etwas zu tun. Da kann es helfen mit anderen und für andere zu kochen, den Aktivität führt wieder ins Leben hinein. Und gerade Männer, wo in der Gemeinschaft eher die Frau kochte, profitieren davon, weil sie nicht auf einen Menüservice angewiesen sind und vielleicht das Kochen lernen neu entdecken als Tätigkeit, die Freude bereitet.

 

Kochen und gemeinsames Essen hilft gegen die Einsamkeit

Alte Freunde ziehen sich zurück, eine zusätzliche Verlusterfahrung, von der viele Trauernde berichten. Man passt als Einzellstehende nicht mehr in die heile Pärchenwelt, die stark aufeinander bezogen ist. Und aus Unsicherheit, wie man richtig mit dem Trauernden umgeht, vermeiden die alten Freunde und Nachbarn lieber den Kontakt. So müssen neue Bande geknüpft werden, neue tragfähige Beziehungsnetze gefunden werden und das in einer Zeit, wo man so sehr angewiesen darauf wäre, dass mal einer nachfragt. Und wenn die eigene Aktivierung so schwer fällt hilft das gemeinsam Kochen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben.

 

Kochen und Essen gegen die Erstarrung und Vereinzelung, den Weg zurück in ein Leben finden, das zwar anders ist und anders schmeckt aber auch irgendwann wieder ein Genuss sein wird. Am gemütlich-warmem Kaminfeuer im Freizeitheim Quelle werden wir gemeinsam nach dem Kochen essen.

 

3 geschlossene Termine:

13.09. Kennenlernabend und 3-Gang-Überraschungs- Menü

27.09. Herbstliche Küche mit Äpfeln und Kartoffeln, Programm mit Nicole Füngerlings , Sterbeame aus Walbeck und Ina Hirt, oek. Trauerbegleiterin (angefragt)

02.10. Die Lieblingsgerichte unserer Lieben – Abschluss und Ausblick

Die Option für eine feste Gruppe besteht danach.

 

immer 18.30-22.00 Uhr * Gesamtpreis 78,--€ p.P.

 

 

 

 

 

 

11.12.     3 Haselnüsse für Aschenbrödel- DER Mädelsabend in der Adventszeit mit edlem Menü zum Film und Überraschungscocktail

 

Schon wenn die ersten Takte der Filmmusik erklingen ist man mitten in der Welt des bezaubernden Tschechischen Märchenfilmes aus den 70 gern. Und es ist ein Muss, diesen ausgiebig und mit Genuss zu schauen in der Vorweihnachtszeit. Warum nicht mal mit den "Mädels"? Wir kochen Gerichte des Filmes nach, es gibt "Küchenmusik" und anschließend genießen wir die Köstlichkeiten gemeinsam beim Film gucken mit ihren besten Freundinnen, Kolleginnen oder Schwestern. Wer mag kommt gerne in einer passenden Gewandung... ein „Krönchen“ vom Karneval tut`s aber auch...

Kinder- und Mann freie Zone- so lieb man beide hat, aber so eine kleine "Mädelsauszeit" vor Weihnachten verschafft Frau die kleine Flucht, bevor der Weihnachtsstress gerne richtig los gehen darf. Vielleicht ein vorgezogenes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Sie und ihre "BESTEN"? Wie auch immer ein außergewöhnlich-märchenhafter Abend!

18.00-22.30 Uhr *41,50 € p.P.